0 24 34 / 99 30 50
Logo Praxis am Rathausplatz, 2 geschwungene Linien oben orange, unten rot mit dem Schriftzug dahinter gesetzt

»Die Würde des Menschen ist unantastbar.«

Artikel 1 (1) Grundgesetz (GG)

Sehr geehrte Patient*innen,
damit Ihr Aufenthalt in unserer Praxis für Sie so einfach und problemlos wie möglich verläuft, bitten wir Sie, stets Ihre Krankenversichertenkarte, sowie für Patient*innen mit Diabetes eine Überweisung zu Ihrem Termin mitzubringen.

Zu Ihrer und unserer Erleichterung bitten wir Sie, Rezepte und Überweisungen telefonisch über unser 24-Std. Rezepttelefon oder online über unser Bestellformular zu bestellen.

Seit dem 01.12.2023 erstellen wir für gesetzlich versicherte Patienten ausschließlich E-Rezepte für Dauermedikamente. Mehr Informationen >

Tägliche Akutsprechstunde

Im Fall einer akuten Erkrankung haben Sie die Möglichkeiten einen Kurztermin zu vereinbaren.

Telefonische Terminvereinbarung

Mo. — Fr. 07.30 — 09.30 Uhr

Terminsprechstunde

Terminvereinbarung unter
02434 / 99 30 50

Sprechzeiten

Mo. — Fr. 08.00 — 12.00 Uhr
Mo. — Di. 15.30 — 17.00 Uhr
Do. 16.00 — 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Rezept-Telefon (Überweisungen)

24 Std. Rezept- und Überweisungstelefon
02434 / 99 30 51

Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen und Ihr Geburtsdatum an.

Rezeptbestellformular

Ausserhalb unserer Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte an den kassenärztlichen Notdienst, Tel.: 116 117

Leistungen

Praxis für Innere Medizin
 

  • Umfassende Diagnostik und Therapie innerer Erkrankungen
  • EKG, Langzeit- und Belastungs-EKG, Langzeit-Blutdruckmessung
  • Herz-, Bauch-, Schilddrüsen- und Gefäß-Ultraschall
  • Lungenfunktionstest
  • Hausärztliche Versorgung
  • Impfberatung
  • Reisemedizinische Gesundheitsberatung
  • Gesundheitsvorsorge und Check-Up
  • Krebsvorsorge, Hautkrebs-Screening
  • J-Untersuchung, Jugendarbeitsschutz-Untersuchung
  • DMP KHK, DMP Asthma/COPD

Diabetologische Schwerpunktpraxis

 

  • Diagnostik und Therapie aller Diabetesformen
    • Typ 1, 2, 3
    • Diabetes und Schwangerschaft
    • Schwangerschaftsdiabetes (Gestationsdiabetes)
    • Behandlung der Folge- und Begleiterkrankungen
  • DMP Typ 1 und Typ 2 Diabetes
  • Erst- und Neueinstellung auf Glukosesensoren (CGM)
  • Insulinpumpentherapie mit und ohne automatisierte Insulinabgabesysteme (AID)
  • Diabetesschulungen für Patient*innen mit und ohne Insulin, sowie Insulinpumpenträger, Hypoglykämiewahrnehmungstraining
  • Diabetes Fußambulanz

Schulungszentrum

Im praxiseigenen Schulungszentrum vermitteln die Ärzte, zusammen mit einer unserer Fachberater*innen, anschaulich Tipps und Hilfen zu Zuckerkrankheit, Bluthochdruck, Asthma und der chronischen Bronchitis.

Unsere tägliche Arbeit ist qualitätsgesichert:

Die Praxis ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001.

Als Mitglied von WinDiab (wissenschaftliches Institut der niedergelassenen Diabetologen) beteiligen wir uns an der Erforschung praxisrelevanter Fragestellungen der Diabetestherapie sowie der Sicherstellung der Patienten-Versorgung und deren Weiterentwicklung.

Die Ärzte sind Internisten …

sie übernehmen die vollständige hausärztliche Versorgung. Das Gesund­heits­präventions­angebot der Mediziner*innen erstreckt sich von der Vorsorge über Beratungen zu Fitness- und Impffragen bis hin zum umfassenden Check-Up.

Dr. Burkhard Schmidt und Dr. Ellen Windelen sind zudem Diabetologen.
Ein Schwerpunkt von Christoph Dahlmanns ist die Reisemedizin.

Wir freuen uns auf kompetente Verstärkung unseres ärztlichen Teams durch Herrn Dr. Fischermann, u.a. Oberarzt im Zentrum für Akut und Notfallmedizin, Kliniken Mariahilf MG und ab Oktober, Frau Dr. Reiners, Internistin aus dem Hermann Josef Krankenhaus Erkelenz.

Unsere langjährige liebe Kollegin Dr. Windelen wird zum Juli die Praxis verlassen.

Ihr erster Besuch in unserer Praxis

Bitte denken Sie an folgende Unterlagen:

  • Ihre Krankenversichertenkarte
  • Überweisung Ihres Hausarztes
  • Alle relevanten Vorbefunde und Arztbriefe
  • Genauer Medikamentenplan mit Dosierung und Einnahmeschema

Datenschutz- & Schweigepflichtformular

Menschen mit Diabetes:

  • DMP Nummer (bitte bei Ihrem Hausarzt erfragen)
  • Blauer Gesundheitspass Diabetes (falls vorhanden)
  • Aktuelle Laborbefunde
  • Blutzuckertagebuch (falls vorhanden)
  • Blutzuckermessgerät (falls vorhanden)
  • Insuline und Pens (falls vorhanden)
  • Letzter Augenarztbefund (falls vorhanden)
  • Schwangere: Mutterpass und Überweisung vom Gynäkologen

Checkliste »Erster Besuch Menschen mit Diabetes«

Checkliste »Erster Besuch Schwangerschaftsdiabetes«

Checkliste »Erster Besuch Schwanger mit Typ1 oder Typ2«

allgemeine Unterlagen zum Download:

Infoblatt Reisemedizin

Fragebogen der WHO zum Wohlbefinden

Stellenangebote

Sie sind MFA und lieben Ihren Job?

  • Sie suchen neue Herausforderungen und möchten sich weiterbilden?
  • Sie möchten die Vielfalt der Aufgaben in einer diabetologischen Schwerpunktpraxis kennenlernen?
  • Sie haben Spaß an selbstständiger Arbeit mit Patienten?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir suchen auch eine(n) Auszubildende(n) zur medizinischen Fachangestellte(n).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!